Impressum

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG und § 55 RStV:
Deutsch-Israelischer Freundeskreis Neuwied e. V.
vertreten durch den 1. Vorsitzenden, Pfarrer Werner Zupp und den stellvertr. Vorsitzenden, Walter Sefrin

Kontakt:

Deutsch-Israelicher Freundeskreis Neuwied e. V.
Im Haus für Jugend und Soziales
Heddesdorferstr. 33-35
56564 Neuwied
Tel.: (0 26 31) 802–140
Fax: (0 26 31) 802–323
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gemäß § 8 der Vereinssatzung wird der Verein gerichtlich und außergerichtlich durch je zwei Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes, darunter der Vorsitzende oder der stellvertretende Vorsitzende, vertreten.

 

RECHTLICHE HINWEISE

Aktualisierung/Haftung
Der Deutsch-Israelische Freundeskreis Neuwied e. V. (DIF) ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf seiner Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Der DIF behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

Linksetzung/Disclaimer
Der Deutsch-Israelische Freundeskreis Neuwied e. V. (DIF) hat auf seiner Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Der DIF betont ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Der DIF ist für den Inhalt solcher Websites, die mittels eines elektronischen Links erreicht werden, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten durch diese Inhalte Rechte Dritter verletzt sein, so distanziert sich der DIF ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf www.dif-neuwied.de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Urheberrecht
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung des Deutsch-Israelischen Freundeskreises Neuwied e. V.

Einreichen von Daten per E-Mail:
Informationen zum Schutz ihrer eingereichten Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Welche Dateiformate können wir annehmen? Möchten Sie E-Mails mit Dateianhängen an den Deutsch-Israelischen Freundeskreis Neuwied e. V. (DIF) versenden, so beachten Sie bitte, dass der DIF nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann. Folgende Dateiformate können wir verarbeiten:

Adobe Acrobat ab Version 5
Rich Text (.rtf)
Microsoft Word bis Version 2016
Microsoft Excel bis Version 2016
Microsoft Powerpoint bis Version 2016 (.ppt, pptx)
Bilddateiformate mit den Endungen .gif; .jpg; .tif; .bmp
Komprimierungsformate mit den Endungen .zip und .rar

E-Mails müssen dem Internetstandard (SMTP; MIME) entsprechen und die in Westeuropa gängigen Zeichensätze verwenden.

Wenn Sie abweichende Dateiformate verwenden, so kann die Mail nicht bearbeitet werden. Diese Liste aktualisieren wir laufend.

Annahme verschlüsselter elektronischer Post
Der Deutsch-Israelische Freundeskreis Neuwied e. V. kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E-Mails entschlüsseln. Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.

Annahme signierter elektronischer Post
Leider kann der Deutsch-Israelische Freundeskreis Neuwied e. V. (DIF) aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronische Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen.

Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einem Schriftformerfordernis unterliegen, das heißt der persönlichen Unterschrift, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.

Sofern wir eine E-Mail nicht verarbeiten können, wird Sie der DIF darüber informieren. Dieser Fall kann zum Beispiel durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden.

 

Webdesign und technische Umsetzung:
Hans-Dieter Becker, Neuwied
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir setzen Cookies zur optimalen Nutzung unserer Website ein. Nähere Informationen dazu finden Sie »hier
Fortfahren