Drucken
Hermann Gottschalk
Geburtsdatum:
24.12.1877
Deportation:
27.7.1942 Ghetto Theresienstadt
19.9.1942 Vernichtungslager Treblinka
Schicksal:
ermordet lt. Gedenkbuch in Minsk,
lt. Yad Vashem 1940 in Auschwitz
Stadtteil:
Oberbieber
Adresse:
Bergstraße 4
« Zurück Zurück zur Liste zur Biographie von Hermann Gottschalk
Verlegeort:
Wir setzen Cookies zur optimalen Nutzung unserer Website ein. Nähere Informationen dazu finden Sie »hier
Fortfahren